MEINE REISE NACH DEUTSCHLAND

mercredi 20 mai 2015
par   I.L

MEINE REISE NACH DEUTSCHLAND

Wir sindam Sonntag, den 12.April, nach Deutschland gefahren. Die Reise hat 12 Stunden gedauert, weil wir mit dem Bus gefahren sind. Es war langweilig. Wir konnten nicht so gut schlafen.

Schon am nächsten Morgen haben wir eine Führung durch die Stadt München gehabt. Dann, am Nachmittag, haben wir das renovierte Theater und die Residenz entdeckt : das war anstrengend, wir waren alle ziemlich müde, die Lehrerin auch ! Um 19 Uhr waren wir endlich in der Jugendherberge.

Am Dienstag haben wir das Schloss Linderhof und das berühmte Schloss Neuschwannstein besichtigt. Da war es anstrengend, und die Führung mit dem Audioguide dauerte nur 20 Minuten !

Den Mittwoch habe ich am schönsten gefunden : wir sind mit dem Schiff auf die Herreninsel gefahren:mitten auf der Insel steht das Schloss Herrenchiemsee, das wie das Schloss von Versailles aussieht. Es ist aber kleiner. Es war super toll.

Am Nachmittag haben wir die Bavariafilmstadt entdeckt : Das war auch genial ! Ich habe diesen Tag wirklich geliebt.

Am Donnerstag, den letzten Tag, gingen wir ins Lenbachhaus, eine Gemäldegalerie. Das hat mir nicht gefallen. Am Nachmittag haben wir die Ludwig-Maximilan Universität gesehen, es gibt dort die Gedenstätte der WeiBen Rose. Ich war sehr müde.

Zum Glück hatten wir dann 3 Stunden frei ! Es war toll !

Zum SchluB gab es eine Rallye durch München, wir mussten die Passanten auf Deutsch fragen !

München haben wir gegen 20 Uhr verlassen und wir sind am Freitag, um 9. In Saint Ouen l’Aumône angekommen.

DAS WAR EINE SUPER REISE !

SARAH, LV3


Portfolio

JPEG - 6.3 Mo JPEG - 6.8 Mo

Agenda

<<

2017

 

<<

Novembre

 

Aujourd’hui

LuMaMeJeVeSaDi
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Aucun évènement à venir les 6 prochains mois